Can Picafort im Norden Mallorcas

Mallorca ist eine der wohl beliebtesten Inseln in Europa und nicht nur viele Deutsche verbringen hier ihren Urlaub und nutzen die freie Zeit um zu entspannen, sondern das Klientel ist bunt gemischt und so können Familie, wie auch Singles und Reisegruppen hier ihren Spaß haben. Schon bei der Buchung muss man meist entscheiden, welchen Ort genau man aufsuchen möchte, denn Mallorca hat neben der Hauptstadt Palma viel zu bieten und herzu gehören unter anderem auch Can Picafort im Norden der Insel. Es handelt sich hierbei um eine Stadt, die direkt am Meer liegt und noch nicht so sehr von Touristen überflutet wird, wie es direkt am Ballermann der Fall ist.


Can Picafort hat viel zu bieten und gerade in der Nebensaison kann man entspannen und die Ruhe genießen. Vor Ort gibt es neben den Hotels und Pensionen auch eine Auswahl an privaten Unterkünften die man anmieten kann und hier lernt man nicht nur den Ort besser kennen, sondern auch einen Teil der Kultur. Die Tage kann man als Urlauber frei gestalten und neben dem Strand gibt es auch die Möglichkeit Can Picafort zu erkunden, denn nur wenige Minuten entfernt vom Strand gibt es eine Vielzahl von kleinen Gassen und Geschäften, in welchen man einkaufen kann. Auch für Unterhaltung am Abend ist gesorgt und einem Besuch in einer der Bars und Restaurants sollte nichts im Weg stehen.


Viele Urlauber buchen vor Ort auch Ausflüge zu anderen schönen Regionen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. So gibt es zum Beispiel Märkte, wo auch die Einheimischen einkaufen und schöne Souvenirs zum Kauf angeboten werden. Bei offenen Fragen kann man sich schon vor der Anreise alle relevanten Informationen zu Can Picafort und der Umgebung einholen und diese Informationen bei der Planung auch berücksichtigen. So steht einem entspannten Urlaub auf Mallorca nichts im Weg und vor allem zeigt sich so auch, dass Mallorca mehr zu bieten hat als nur die Partys direkt am Ballermann.


 

 

 

 

 

 

Der etwas südlich der Bucht von Alcudia gelegene Ort bietet einen wundervollen weißen, gut ausgestatteten Sandstrand, der flach abfällt und daher ideal für Familien mit Kindern, aber auch für ältere Menschen ist. Sonnenliegen und -schirme kann man gegen eine Gebühr ausleihen und auch an Duschen und Toilettenanlagen fehlt es hier nicht. Wer es dagegen lieber etwas ruhiger angeht, kann auch an die kleine Badebucht Son Baulo, die sich etwas weiter im Süden befindet, gehen und dort das kristallklare Wasser genießen. Hier kann man so richtig abschalten und sich von der Sonne umschmeicheln lassen.

 

Für Abwechslung in Can Picafort sorgen aber auch die zahlreichen Ausflugsziele, die es hier gibt. Hübsche Ortschaften in der Umgebung locken zu Besuchen und einsame Buchten bieten wunderbares Badevergnügen und tolle Wassersportmöglichkeiten. Etwas nördlich von Can Picafort befindet sich der sehenswerte Küstenort Alcudia, nach dem auch die große Bucht benannt ist. Von hier aus kann man wundervolle Ausflüge mit dem Boot organisieren und so die herrliche Küstenlandschaft entdecken. Alle Sportbegeisterten können hier auch wunderbar tauchen, segeln oder surfen. Ein Ausflug auf die Landzunge Cap Formentor lohnt sich ebenfalls, denn hier hat man einen beeindruckenden Ausblick auf das Mittelmeer und die schöne Steilküste mit ihren bizarren Felsformationen.

Immobilie ID 010
Personen max. 8
Wohnfläche 500 m²
Schlafzimmer 4
Badezimmer 3
Poolgröße 8 x 4
Pooltiefe 0,90 - 2,10 m
Ort Can Picafort

Ausstattung

  • Heizung
  • strandnah
  • Kamin
  • Sat-TV
  • Spülmaschine
  • Waschmaschine
  • und vieles mehr…

Immobilie ID 056
Personen max. 6
Wohnfläche 120 m²
Schlafzimmer 3
Badezimmer 2
Poolgröße 8 x 4
Pooltiefe 1,30 - 2,00 m
Ort Can Picafort

Ausstattung

  • Klimaanlage
  • Heizung
  • strandnah
  • Sat-TV
  • Jacuzzi/Whirlpool
  • Spülmaschine
  • Waschmaschine
  • und vieles mehr…